Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lucom:router:wlan-konfiguration

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
lucom:router:wlan-konfiguration [2017/01/13 10:28]
support angelegt
lucom:router:wlan-konfiguration [2017/01/25 22:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== WLAN-Konfiguration ====== ====== WLAN-Konfiguration ======
-{{ :​lucom:​router:​dual-350.jpg?​nolink&​200|}}+{{ :​lucom:​router:​dual-350.jpg?​nolink&​100|}}
  
 ===== Aufgaben ​ ===== ===== Aufgaben ​ =====
Zeile 76: Zeile 76:
  
  
-}}+{{:​lucom:​router:​05.wlan-bridge.jpg?​nolink|}}
  
 +**Abb.6:** WLAN Bridge Konfiguration ​
  
 +Nun ins Hauptmenü des Router wechseln: **Customization -> Return.** ​
  
 +Im Hauptmenü ist die primäre LAN Schnittstelle ebenfalls als Netzwerk Bridge zu konfigurieren. Dazu ins Menü **Configuration -> LAN** wechseln und in der Spalte **Primary LAN** die Option Bridged auf **yes** setzen.
  
 +{{:​lucom:​router:​06.lan-bridge.jpg?​nolink|}}
  
 +**Abb.7:** LAN Konfiguration im Bridge Modus
  
 +LAN- und WLAN- Geräte erhalten ihre IP-Adressen automatisch aus dem in diesem Menü konfiguriertem DHCP Adress Pool.
 +
 +bschließend den Router neu starten (**Reboot**). Fertig. ​
 +
 +==== Einrichtung als WLAN Client ​ ====
 +
 +In diesem Fallbeispiel ist der Router nicht Access Point, sondern baut als WLAN Client eine Verbindung zu einem WLAN Access Point auf. 
 +
 +**Anmerkungen**
 +
 +  * Der Router kann ebenso als WLAN Client wie gehabt eine sichere VPN Verbindung zu unserem VPN Portal aufbauen und so die angeschlossenen Netzwerk-Hosts aus der Ferne erreichbar machen.
 +  * **Diese Anleitung basiert auf der ersten verfügbaren Beta-Version des WLAN Client User Moduls. Änderungen sind daher jederzeit möglich.** [Stand: Januar 2013]
 +  * Das besagte WLAN Client User Modul ist kostenlos über die [[http://​www.lucom.eu/​er75i-v2b-gprs-edge-conel-vpn-mobilfunk-router/​language/​de.html|LUCOM Mobilfunkrouter]] Webseiten und dort dem Reiter **Downloads**,​ Abschnitt** Kostenlose User Module** erhältlich.
 +
 +
 +**Voraussetzungen** ​
 +
 +Es gelten die oben genannten Voraussetzungen und zusätzlich: ​
 +
 +  * Das WLAN Access Point User Modul wurde deinstalliert
 +  * Stattdessen ist das WLAN Client User Modul installiert ​
 +
 +==== Konfiguration eines separaten WLAN Client Netzwerkes ​ ====
 +
 +Separates WLAN Netzwerk bedeutet, dass die beiden Netzwerke am Router (LAN und WLAN) jeweils als eigenes IP Subnet (192.168.1.x vs 192.168.10.x) konfiguriert werden. ​
 +
 +{{:​lucom:​router:​wlan-client.png?​nolink|}}
 +
 +**Abb.8**: Netzwerkschema Router als WLAN Client ​
 +
 +Dem Router wird über die WLAN Verbindung der Zugang zum Internet gewährt. Um störende Nebeneffekte bei der Datenkommunikation zu vermeiden, muss der automatische Verbindungsaufbau via Mobilfunk abgeschaltet werden. Dies erledigt man im Menu **Configuration -> Mobile WAN**, Option **Create connection to mobile network**, welche zu deaktivieren ist. 
 +
 +{{:​lucom:​router:​07.mobile-wan-configuration.jpg?​nolink|}}
 +
 +**Abb.9:** Mobilfunkverbindung deaktivieren. ​
 +
 +
 +Die WLAN-Einstellungen sind getrennt von den allgemeinen Router-Einstellungen im Menü **User Modules** zu finden. Nachfolgend den Link **WIFI STA** folgen. ​
 +
 +{{:​lucom:​router:​09.user-modulesi_iii.jpg?​nolink|}}
 +
 +**Abb.10:** WLAN Client Konfigurationsmenü ​
 +
 +Es ist zu beachten, dass die meisten Einstellungen im WLAN Access Point festgelegt werden! Für einen ersten Versuch haben sich folgende Einstellungen bewährt: ​
 +
 +  * **Enable WiFi STA**: Aktivieren
 +  * **SSID:** SSID des eigenen WLAN Netwerkes eintragen
 +  * **Country Code:** EU
 +  * **Authentication:​** WPA2-PSK
 +  * **Encryption:​** AES
 +  * **WPA PSK Type:** ASCII passphrase
 +  * **WPA PSK:** <hier das originale Passwort eintragen>​
 + 
 +{{:​lucom:​router:​10.wlan-client-settings.jpg?​nolink|}}
 +
 +**Abb.11:** WLAN Einstellungen für den Betrieb als WLAN Client
 +
 +Die IP-Einstellungen des WLANs werden im **XC-WiFi Menü: Configuration -> WLAN** vorgenommen. Im Grunde sind nur der **DHCP client** zu aktivieren und die vorkonfigurierten IP-Einstellungen zu löschen. ​
 +
 +{{:​lucom:​router:​11.wlan-client-ip-settings.jpg?​nolink|}}
 +
 +**Abb.12:** WLAN IP Einstellungen
 +
 +Damit ist die Konfiguration des **WLAN Erweiterungsmoduls** abgeschlossen. Zurück ins Hauptmenü des Router gelangt man über **Customization -> Return**.
 +
 +
 +Im **Menü Configuration -> Startup Script** ist abschließend noch ein Routing-Befehl für einen reibungslosen Datenverkehr einzutragen. ​
 +
 +{{:​lucom:​router:​12.wlan-client-startup-script.jpg?​nolink|}}
 +
 +**Abb.12:** Routing-Eintrag im Menü Startup Script
 +
 +Der im Startup Script einzutragende Befehl lautet: ​
 +
 +  iptables -t nat -A POSTROUTING -o wlan0 -j MASQUERADE
 +  ​
 +  ​
 +Abschließend den Router neu starten (**Reboot**). Fertig. ​
  
  
lucom/router/wlan-konfiguration.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/25 22:09 (Externe Bearbeitung)